Hinweis:
Das Zentrum ist in der Regel nur während der unten oder im Programm aufgeführten Veranstaltungen besetzt.
Außerdem: Sprechzeit jeden Freitag von 17:00 - 18.30 Uhr!

Regelmäßige Gruppen in den Räumen des BBH:
 
Gesprächskreis Dhamma-Lehre
jeden Dienstag 19.15 - ca. 22.00 Uhr
Offener Kreis, auch für Interessierte ohne Vorkenntnisse
Meditation (19.25 - 20.00 Uhr), anschließend, ab 20.00 Uhr,
Lesung buddhistischerTexte; Gespräche und Diskussion
zur buddhistischen Praxis; Buddhismus in der Gegenwart;
 
Meditation und Yoga
jeden Donnerstag 19.45 - ca. 22.00 Uhr.
Hatha-Yoga; Asanas, Atmung, entspannte Sammlung, Stille und Haltung des Yoga und der
Meditation. Bitte entsprechende Kleidung und Übungsdecke mitbringen.
(Einführung nach telefon. Absprache: Sabine Reinsberg - 0511 - 400 86 36)
 
Vipassana Meditation
jeden Donnerstag 18.00 - 19:30 Uhr.
Sitzen in Stille, Atembetrachtung, Gehmeditation, Erfahrungsaustausch.
Anfänger/innen sind willkommen, eine Einführung ist möglich.
In diesem Fall bitte vorher anmelden unter (0511) 348 0776 (Franz).

Kum Nye und Einsichtsmeditation
jeden Mittwoch von 18:30 – 20:30 Uhr | Gemeinsam einen Abend im achtsamen Verweilen
verbringen - meditative Bewegungsübungen aus dem Kum Nye (Samatha-Praxis)
und Einsichtsmeditation, um Erfahrungen von Ruhe und Erkenntnis in sanfter Bewegung
und Stille zu vertiefen. | Geeignet für Neuinteressierte wie auch Erfahrene. Teilnahme auf
Dana-Basis. | Info: Johannes, Tel: 05121-8090580, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info-Nachmittag Buddhismus
jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr
Buddhistische Orientierungshilfe und Erfahrungsaustausch über die Lehre des Buddha.
Das Gesprächs-Thema richtet sich vorwiegend nach den Fragen der Teilnehmer.
Interessierte und Suchende sind herzlich willkommen.
Info: Rother Baumert , Tel. 0511 - 394 17 56 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rigpa - Zeit für Meditation des ruhigen Verweilens
einmal monatlich an einem Mo. 19.30 – 21.00 Uhr offener Meditationsabend, auch für
Interessierte ohne Vorkenntnisse - Anmeldung ist nicht erforderlich – Termine siehe http://
www.rigpa.de/gruppe-hannover.html (Sommerpause: August u. September) Basierend auf
Sogyal Rinpoches Tibetischem Buch vom Leben und vom Sterben wird durch die verschiedenen
Aspekte der Meditation geführt. Info: Rigpa Hannover, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! -
Info: Marc Harney, Tel: 0171 85 84 85